TRENTINER STRUDEL AUS DEM ECO PARK HOTEL AZALEA: vegane pflanzliche Version

Das Eco Park Hotel Azalea bietet traditionelle Trentiner Gerichte in einer veganen, pflanzlichen Variante. Der Strudel ist ein typisches Gericht des Trentino, ein Symbol der Tradition und mit tiefen Kindheitserinnerungen verbunden. Unsere Großmütter haben es oft gekocht, und dank ihrer Rezepte konnten wir eine 100 % pflanzliche Variante des Rezepts entwickeln.


 

Apfelstrudel Trentino vegane pflanzliche Version


Zutaten

Veganer Strudelteig


200 g 00 Mehl

60 ml kaltes Wasser

2 Esslöffel Weißwein

4 Esslöffel Olivenöl oder Samenöl

eine großzügige Prise Salz

Füllen


70 g Pflanzenbutter

1 Esslöffel Semmelbrösel

500 g Äpfel

1 Zitrone

50 g Zucker

1 Teelöffel Zimt

50 g gehackte Mandeln

optional: 50 g Sultaninen

50 g Puderzucker (zum Servieren)

200 ml geschlagene Pflanzencreme (zum Servieren)


Vorbereitung

Strudelteig

Alle Zutaten für den Teig in einer Schüssel zu einem glatten Teig verkneten. Nicht zu lange kneten, sonst wird der Teig zu fest.

Den Teig zugedeckt 30 Minuten bei Raumtemperatur ruhen lassen.

Füllung


Die Äpfel waschen, schälen, entkernen und in Achtel und kleine Stücke schneiden. Die Apfelstücke in eine große Schüssel geben.

Den Saft einer Zitrone, Zucker, Zimt und gehackte Mandeln hinzufügen (Sultaninen sind optional).

Den Umluftofen auf 200°C vorheizen.

70 g Pflanzenbutter in einem kleinen Topf schmelzen.

Legen Sie ein sauberes Küchentuch aus und bestreuen Sie es mit Mehl. Legen Sie den Strudelteig darauf und rollen Sie ihn zu einem großen Rechteck aus.

Nehmen Sie nun den Teig mit dem Handrücken und wippen Sie ihn hin und her, so dass der Teig am Ende so dünn ist, dass Sie durch das Küchentuch sehen können.

Die Hälfte der geschmolzenen Butter mit einem Pinsel auf den Teig streichen und mit 1 Esslöffel Semmelbrösel bestreuen (dabei einen Rand von 4 cm frei lassen).

Die Füllung auf dem Teig verteilen, dabei an allen Seiten einen 4 cm breiten Rand frei lassen.

Die Ränder des Teigs nach innen über die Füllung klappen. Nun den Strudel mit Hilfe des Küchentuches von unten aufrollen.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Strudel darauf setzen. Nun die Oberfläche des Strudels mit der restlichen Pflanzenbutter bestreichen und 30-35 Minuten bei mittlerer Hitze backen.

Lassen Sie den Strudel mindestens 10 Minuten abkühlen und servieren Sie ihn mit Puderzucker und Schlagsahne.