Menü
15Oct
22Oct
Detail eines Esslöffels Marmelade im Eco Park Hotel Azalea, unseres nachhaltiges Hotel in Cavalese Detail eines Gerichtes, das mit natürlichen Zutaten zubereitet wird: rote Rüben, Brokkoli und Getreide Natürliches Frühstück serviert in unserem nachhaltigen Hotel im Trentino Detail eines Korbes mit Brotstäbchen im nachhaltigen Hotel in Cavalese
Ein Lächeln aus dem :) ECO PARK HOTEL AZALEA
|
|

Das 100% vegetarischen Restaurant unseres nachhaltigen Hotels in Trentino

Gesund und lecker

Bei der Renovierung 2008 entstand das Eco Park Hotel Azalea, ein absolut umweltfreundliches Hotel nach einer umweltfreundlichen Philosophie. Es war ein Weg des Bewusstseins und der Verantwortung, der das Park Hotel Azalea von Cavalese dazu brachte, eine 100% vegetarische Küche mit veganer und Rohkost anzubieten

Ein Blick auf Steiners Anthroposophie, in der die Pflanze, die den Menschen ernährt, in einem umgekehrten Verhältnis zu ihm steht und jeder Wochentag von einem anderen Getreide inspiriert ist, verleiht unseren Buffets ein gefräßiges Wohlbefinden.

Die Küche unseres Ökohotels im Trentino, in Cavalese, ist reich an Gemüse und bietet jeden Tag andere Sinneserlebnisse, vom Trentiner Menü bis zu literarischen oder filmischen, die mit Kreativität und Leidenschaft präsentiert werden.

SÜSSE VERFÜHRUNGEN

Die Backwaren im Eco Park Hotel Azalea zeichnen sich durch ihr Aroma und Geschmack sowie durch ihre Leichtigkeit aus. Die Rezepte werden oft mit natürlichen Süßungsmitteln, Pflanzenmilch und Öl extra kreiert, mit einem leckeren und gleichzeitig gesunden Ergebnis.

Der Strudel mit "pasta matta" (verrückter Teig) ist das Sinnbild für diese Philosophie, die sich im Rhythmus der Jahreszeiten verändert und anpasst.

FRÜHSTÜCK UND ABENDESSEN MIT FANTASIE

Der „Gute Morgen“ wird im einzigen ökologischen Hotel im Trentino vom Duft des biologischen und fair gehandelten Kaffees und vom köstlichen Geschmack leichten, veganen, Kuchen begleitet. Zu jeder Zeit können Sie einen  besonderen Tee oder einen, von Frau Frener, Krauterexpertin aus Südtirol, zusammengestellten Kräutertee genießen.

Das Frühstück steht jeden Tag unter einem anderen Thema, mit Waffels, Pfannkuchen, oder den 30 Stunden lang gesäuerten Brioches. Hausgemachtes veganes Nutella, Gemüseaufstrich, selbstgebackenes Vollkornbrot, jeden Morgen frisch, lädt zum Aufwachen ein, Müsli, Smoothies und Gemüseextrakte beleben und bereiten auf die Aktivitäten des Tages vor. Das pflanzliche Frühstück ist ein Erlenbis. 

Das Restaurant zeichnet sich durch eine kreative, saisonale Küche aus und ist mit dem Geschmack der mediterranen Tradition verbunden - bäuerlich und neu interpretiert die traditionellen Rezepte des Trentino.

Die Gäste haben die Möglichkeit, frei zwischen den verschiedenen Gerichten zu wählen und so ihren persönlichen Weg zu 100% vegetarisch, vegan und cruelty free frei zu gestalten.

Die faszinierenden Themenabende sind eine Gourmetreise, die zurück zu den "Rezepten der Vergangenheit" führt, zu Polenta, zu „experimentelle“ Rohkost. Stets achten wir aber auch auf jene, die besondere Ernährungsgewohnheiten und Allegien haben, wie zum Beispiel Gäste mit einer Gluten- oder Laktoseinunverträglichkeiten.

Der Speisesaal umfasst große Fensterfronten zum Garten und kann unterschiedliche Gesichter haben. Fantasievollen “Mise en place”, die sich an die Menüs, Themen und Saison anpassen, stets unterschiedliche Atmosphären erschaffen. Verwendet werden Kerzen, Blumen, Obst, Kräuter oder auch mal Tannenzweige…