Menü
12Dec
19Dec
Ein Lächeln aus dem :) PARK HOTEL AZALEA
|
|

Der Zauber des Fleimstals im Winter

Blendendes Weiß soweit das Auge reicht – kalte, kristallklare Luft, die uns rote Wangen zaubert – der Duft nach Zimt und Sternanis – die atemberaubende Stille der Winterlandschaft –  kleine Schneekristalle, die Eisblumen an die Fenster zaubern – wer baut den schönsten Schneemann? (Topf und Möhre bekommt ihr in der Küche vom Koch!) – unendlich viel Spaß im frischen Schnee … Und dann die wohltuende Wärme in der Sauna. Reines Glück. Das ist das Fleimstal im Winter.

Ein Winter im Zeichen der Dynamik, doch auch der Langsamkeit. Das Fleimstal, in den Alpen ein bekanntes Langlaufgebiet, bietet einige der spektakulärsten Routen entlang der Marcialonga-Strecke, zwischen den Wäldern des Lavazè-Passes und den technischen Loipen des Langlaufstadions, die an die Emotionen der Weltmeisterschaften 2013 erinnern und diese auch während der Tour de Ski weitergeben.

Naturliebhaber können auf Schneeschuhen die schneebedeckten Ortschaften fern von den Skigebieten entdecken und sich dabei Schritt für Schritt selbst wieder finden. Schneeschuhe sind unverzichtbar, um nicht im Schnee zu versinken und wurden bereits von unseren Vorfahren benutzt, auch wenn sie damals noch aus Holz und Tierhaut bestanden. Die Weiterentwicklung dieser genialen Erfindung schenkt uns heute Schneeschuhe aus High-Tech-Materialien, sodass diese auch für Anfänger leicht zu nutzen sind. Legen Sie einfach los und entdecken Sie die verschneite Alpenwelt, die Ihnen das winterliche Fleimstal bieten kann.

Verborgene Almen, hochragende Berghänge und leichte Wanderwege auf den Gipfeln sind bei einer Schneeschuhwanderung in Südtirol zu erreichen. Eingebettet in diese Einsamkeit und weit weg von den Skigebieten, offenbart die Natur eine magische Aura, die Wanderer mit intensiven Empfindungen belohnt. Schneeschuhwanderungen zu den idyllischsten Orten des Fleimstals sind ein Abenteuer, das die Gäste des Park Hotel Azalea einmal pro Woche in Begleitung erleben können.

Sonne auf dem Berg. Atemberaubende Panoramen. Jedes alpine Abenteuer ist möglich und der Schnee ist immer perfekt. Die nahe liegenden Berge und ihre im Winter so anregenden Hänge versetzen uns immer wieder in Erstaunen. Und ihre magische Anziehungskraft weckt den Ehrgeiz. Den Ehrgeiz, ein Panorama zu entdecken, das einfach unvergleichlich schön ist. Mit Schwung und Elan geht es auf die Pisten der Alpe Cermis, die mit dem Skibus von unserem Hotel in 5 Minuten erreicht ist. Entdecken Sie auch das Skiliftkarussell Latemar und die Alpe di Lusia, die Familien, Snowboarder und alle Skiliebhaber anziehen. Jeden Tag ein anderer Berg.

EINFACHES NEU ERFAHREN

Den Gipfel erreichen – auf ein Meer aus Blumen schauen – kristallklare Gebirgsseen und hübsche Almhütten – bis zu den Knien im Fluss stehen und Angeln – fühlen, wie gut es tut, mit beiden Beinen fest auf dem Boden zu stehen – die Natur mit Schneeschuhen entdecken – durch die Besonderheiten der Dörfer die Geschichte des Tals erfahren – im grünen Gras liegen und die Wolken beobachten – ein gutes Buch und eine Limonade – wir sind davon überzeugt: Das Glück liegt darin, sich über die kleinen Dinge zu freuen!

#waswirimazaleaunternehmen